Mittwoch, 26. Juni 2019 - 12:49 Uhr

Home

City Triathlon Heilbronn 25. Juni 2012

Donnerstag, 12. Juli 2012, 20:58 Uhr

In diesem Jahr startete die Tricon Schwäbisch Hall annähernd vollständig beim City Triathlon in Heilbronn.

 

Gleich neun Triathleten stellten sich der Herausforderung der Mitteldistanz (2km Schwimmen, 70km Rad, 15km Laufen). Im Vergleich zum Vorjahr zeigten die Haller Athleten dabei durch die Bank wesentlich verbesserte Leistungen. Von 79 Starterinnen erreichte Annika Springer in 4:05:33 eine 22. Gesamtplatzierung (6. in der Altersklasse). Bei den Herren gingen insgesamt 422 Teilnehmer an den Start. Die vereinsinterne Konkurrenz konnte dabei Kristian Krüger in 3:29:37 mit Platz 41 (12. in der AK) vor Philip Schroth in 3:34:12 (Platz 57, AK 18) und Daniel Ullrich in 3:35:35 (Platz 65, AK 20) für sich entschieden. Auf den Plätzen folgen Uwe Hübner in 3:41:56 (Platz 94, AK 31), Carsten Schnabel (3:49:13, Platz 128, AK 6), Volker Reber (3:51:19, Platz 143, AK 43), Marco Möller (3:55:14, Platz 171, AK 51) und Wolfgang Schmidt (4:22:28, Platz 321, AK 33).

 

In der Staffelwertung reichte es für Fabian Bruchmann und Dennis Weikum in 3:08:49 für eine Podestplatzierung. Die Grundlage dafür legte Fabian Bruchmann durch starke Leistungen beim Schwimmen und Radfahren. Dennis Weikum sicherte dann mit einer gewohnt starken Leistung beim Laufen den dritten Platz von 20 gestarteten Staffeln.

 

Für die ebenfalls angebotene Olympische Distanz mit 1,5 Kilometer schwimmen, 40 Kilometer Rad fahren und 10 Kilometer laufen entschieden sich die Triconler Bärbel Unser, Sandra Kieser, Uli Vischer und Werner Rehrauer. Bärbel Unser belegte dabei nach 3:18:38 den 21. Platz (AK 9) und Sandra Kieser nach 3:31:36 den 29. Platz (AK 13) von insgesamt 48 Starterinnen. Von 228 Startern bei den Herren gelang Uli Vischer in 2:43:52 eine tolle 35. Platzierung, was in seiner Altersklasse den Klassensieg bedeutete. Knapp dahinter erreichte Werner Rehrauer in 2:49:41 den 51. Platz (AK 16).

 CityTriathlon Heilbronn 2012

 

Bild Gruppenfoto: TSG Athleten in der After Race Zone (privat)

Hintere Reihe von links: Volker Reber, Daniel Ullrich und Kristian Krüger

Vordere Reihe von links: Annika Springer, Marco Möller, Uwe Hübner und Carsten Schnabel


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren