Mittwoch, 26. Juni 2019 - 12:54 Uhr

Home

Trailrun Worldmasters 2010 – 3 Tage 3 Distanzen

Donnerstag, 18. November 2010, 08:56 Uhr

05.- 07. November 2010

Vom 05. – 07. November fanden in Dortmund zum zweiten Mal die Trailrun Worldmasters statt. An drei auf einander folgenden Tagen, ging es auf anspruchvollen Trails, zwischen Zeche und Hochofen, quer durch das östliche Ruhrgebiet. Eingeleitet wurde das Wochenende am Freitag mit dem Phoenix-Sprint (5 km 70 Hm). Benannt nach dem Austragungsort, einem ehemaligen Industriegebiet, galt es die Muskeln für die nächsten Tage auf Temperatur zu bekommen. Am Samstag folgte mit 36 km und 684 Hm die Königsetappe – der Ruhrklippen- Trail. Wie der Name schon sagt, führte der Rundkurs quer durch Parkanlagen, Wälder und Hügellandschaften raus aus der Stadt in Richtung Ruhr. So abwechslungsreich die Strecke auch war, eines war sie gewiss nie, trocken! Der Regen vergangener Tage ließ die Teilnehmer immer wieder teils knöcheltief im Schlamm versinken und das nasse Laub sorgte für den ein oder anderen Bodenkontakt. Mit getrockneten Schuhen ging es dann am Sonntag an den Start zum Bittermark-Run, der letzten Etappe. Mit 21,6 km und 273 Hm weniger profiliert und etwas kürzer als am Tag zuvor. Da der befürchtete Muskelkater bei mir aus blieb, konnte ich es hier noch einmal richtig laufen lassen, mein persönliches Wochenendhighlight.

Phoenix- Sprint (5km) - 0:21:44 - Platz 53 (gesamt 119)
Ruhrklippen- Trail (36km) - 3:30:24 - Platz 61 (gesamt 115)
Bittermark- Run (21,6km) - 1:50:03 - Platz 53 (gesamt 111)
Gesamt (62,6km) - 5:42:11 - Platz 53 (gesamt 106)


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren