Freitag, 20. September 2019 - 19:17 Uhr

Home

Motorman Run in Neuenstadt am Kocher

Freitag, 05. November 2010, 14:34 Uhr

11. Segtember 2010

In der Region Heilbronn-Franken wurde erstmals eine Laufveranstaltung ins Leben gerufen die in dieser Art bundesweit nur noch an zwei weiterenStandorten ausgetragen wird. Ein Parcours von 6km Lange musste ein bzw. zwei Mal absolviert werden. Dabei galt es je 26 Hindernisse zu überwinden, die den Teilnehmern einiges abverlangten. So sorgte beispielsweise die ein oder andere Kanaldurchquerung fiir Abkiihlung. Dies war auch bitter n6tig, ging es zuvor doch bei sonnigen 25°C iiber Holzwande, Reifenstapel, Strohballen, durch Schlammliicher und  Abwasserrohre (...um nur einige zu nennen). Drei Starter der Tricon Schwabisch Hall waren Manns bzw. Frau genug sich dieser Herausforderung zu stellen. Manuela Ullrich startete iiber die 6km Distanz und verfehlte mit einer Zeit von 1:01:10 und Gesamtplatz 4 (von 24) nur knapp das Podest. Daniel Ullrich und Marco M6||er |ieBen es sich nicht nehmen die gesamten
12km unter die FiiBe (und Hande) zu nehmen. Von 330 mannlichen Teilnehmern
belegte Daniel Ullrich nach einer Zeit von 1:51:4T Gesamtplatz 14T. Bereits nach
1:38:45 iiberquerte Marco M6||er das Ziel und sicherte sich damit Platz 58.
Hier ein paar der spaBigen Hindernisbeschreibungen .....

Glockespiel
Hier wirst du im wahrsten Sinne des Wortes die Glocken lauten
h6ren. Du musst Dich entscheiden - schnell durch oder   I
langsam und vorsichtig. Alleine oder mit anderen Laufern. Auf
jeden Fall gibt’s was auf die Glocken.

Bigbags
Eigentlich sind Einkaufstaschen nichts fiir echte Kerle. Unsere
Bigbags haben wir prall gefiillt mit Schotter. Echte Kerle und ‘
Powerfrauen springen iiber die Bags. Nur die Weichen miissen
dariiber klettern.

Pferdekoppel.
Sojetzt aber rein in die Pferdekoppel und beim kriechen auf dem Boden schön unten
bleiben, sonst spiirst Du den Weidezaun an Deinem geschundenen Körper.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren