Mittwoch, 26. Juni 2019 - 12:54 Uhr

Home

Triathlon in llshofen

Freitag, 05. November 2010, 14:20 Uhr

01. August 2010

Wer beim 26. Triathlon in llshofen starten wollte, musste früh aufstehen.
Nach Wettkampfbesprechung, Deponierung der
Laufkleidung fiir die letzte Disziplin im Stadion
llshofen und Fahrt zum Schwimmstart am
Stausee in Weipertshofen, fiel um 9 Uhr der
Startschuss fiir 86 Triathleten, darunter
Staffeln. Vom Tricon Schwabisch Hall startete unter
groBer Beachtung eine reine Frauenstaffel unter
sieben Mannerstaffeln und 3 gemischten Staffeln,
angefiihrt von der Schwimmerin Manuela Ullrich.
Sie |ieB sich vom Gedrange im Wasser auf der
600 Meter langen Strecke nicht beirren und
iibergab nach 12:18 Minuten auf Platz 4 liegend
an Dunja Luptowitsch, die die 32 km mit dem Rad
in Angriff nahm. Mit 1:02 Stunden lag ihr
Radschnitt auf der nicht einfachen Strecke iiber `
30 kmlh und sie iibergab an Platz 8 liegend an Barbel Unser. Diese lief die
absch|ieBenden 8 km in 36:11 Minuten und sicherte den T. Platz in einer Gesamtzeit
von 1:51,0T Stunden.
Als Einzelstarter traten Dennis Weikum und Uli Vischer an. Der 21-jahrige Weikum
iiberraschte wieder mit seinem Talent und wechselte schon nach 12:14 Minuten
Schwimmzeit auf das Rad. Vischer beniitigte bei seiner schwachsten Disziplin 13:42
Minuten um dann auf der Radstrecke mit 56:05 Minuten nach llshofen zu fahren.
Dennis Weikum fuhr auch hier mit viel Druck auf dem Pedal in guten 55:04 Minuten,
um dann auf seine starkste Disziplin zu wechseln. Mit beeindruckenden 28:39
Minuten lief dieser die drittschnellste Zeit und kam nach einer Gesamtzeit von
1:35,5T Stunden auf Platz 8 (Platz 2 seiner Altersklasse) ins Ziel.
Vischer absolvierte die Laufstrecke in 33:30 Minuten und finishte auf Platz 20 in
1:43,1T Stunden, was zu Platz 2 seiner Altersklasse reichte.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren