Donnerstag, 21. März 2019 - 05:43 Uhr

Home

Deutsche Meisterschaft Crosstriathlon 2018

Sonntag, 29. Juli 2018, 19:25 Uhr

LogoDeutsche und Rheinland-pfälzische Meisterschaft im CrosstriathlonThorbi

 

„Sogar der Deutscher Meister der Elite ging die steilsten Stellen der Laufstrecke“ sagte Thorben Scholl beim Zuschauen, nachdem er am Wettkampf zuvor die Wertung der Schüler A  bei den offenen Rheinland-Pfälzischen Meisterschaften für sich entscheiden konnte. Dieses Jahr kamen die besten Crosstriathleten der Elite und den Altersklassen zu den Deutschen und Rheinland-Pfälzischen Meisterschaften im Crosstriathlon nach Schalkenmehren in die Vulkaneifel. Von der TSG Schwäbisch Hall nahmen außer Thorben noch Martin Mauer und Michael Scholl teil. Beim Wettkampf der im ZielErwachsenen starteten 244 Teilnehmer. Nach den 1500 m schwimmen im ehemaligen Eifelvulkan musste eine Mountainbikestrecke über 32 km absolviert werden, die nicht mit Schwierigkeiten geizte. Zum Abschluss gab es noch eine 9 km lange Crosslaufstrecke die mit extrem starken Anstiegen gespickt war. Michael Scholl konnte seine Stärke auf dem Mountainbike nutzen und wurde am Ende im Gesamtfeld 37. Damit belegte er in 2:39:43 Stunden den unglücklichen 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in der AK 45. Martin Mauer wurde nach einer sehr guten Schwimmzeit 65. im Gesamtfeld. Er konnte damit seinen Bronzerang in der AK 50 vom letzten Jahr leider nicht verteidigen und erreichte in 2:49:48 Stunden den 7. Platz in seiner Altersklasse.


Bisher 1 Kommentar(e) vorhanden:

#1 Sportnahrung in Deutschland schrieb am 26.08.2018, 11:05 Uhr:

Dein artikel ist sehr interessant. Danke


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren