Freitag, 20. September 2019 - 19:12 Uhr

Home

Baden-Württembergische Triathlon Meisterschaften in Schopfheim

Montag, 16. Juli 2018, 18:58 Uhr

Baden-Württembergische Triathlon Meisterschaften in Schopfheim - TriMinis sahnen ab!

Die 5. Station des Racepedia-Cups war zugleich die Austragung der Baden-Württembergischen Triathlon Meisterschaften  in Schopfheim. Bei strahlendem Sonnenschein starteten 12 Sportler der TSG Schwäbisch Hall. Leider mussten die Haller auf eine Leistungsträgerin, Leonie Mauer, verzichten, da diese krankheitsbedingt nicht antreten konnte.Luisa

Zuerst kamen die Schüler B an die Reihe. Dort konnte Luisa Binnig ihre beste Saisonplatzierung, einen tollen 2. Platz, erreichen und wurde Baden-Württembergische Vizemeisterin. Diese gute Platzierung sicherte ihr den 3. Platz in der Cup-Wertung.

Die Jungs (Schüler B) holten sich nach Blankenloch erneut den Doppelsieg. Jonas Deutschmann wurde Baden-Württembergischer Meister und Lukas Ulrich Vizemeister. Durch seinen 1. Platz erkämpfte sich Jonas Deutschmann auch den Sieg in der Cup-Wertung. Mit Jann Lang, der einen guten 8. Platz belegte, holten sie sich den Mannschaftstitel für die TSG Schwäbisch Hall. Jakob Schmutz ging ebenfalls bei den Schülern B an den Start und erreichte mit der viertschnellsten Laufzeit den 18. Platz.Jonas und Lukas

Bei den Schülern A erzielte Marco Kircher sein bestes Saisonergebnis, Platz 3, und damit seinen ersten Podiumsplatz in der Einzelwertung. Mit Thorben Scholl, der mit der drittschnellsten Schwimmzeit einen sehr guten 4. Platz erreichte, und mit Hannes Siewert, Platz 13, holten sie sich auch den Mannschaftstitel. Zudem wurde Thorben Scholl 2. in der Cup-Wertung und Marco Kircher belegte den 3. Platz.

Die Mädchen gingen bei der Jugend B zuerst an den Start. Dort verpasste Emilia Binnig nur knapp einen Podestplatz und erreichte einen prima  4. Platz, und verwies abermals einige Kaderathletinnen hinter sich. Hannah Deutschmann belegte trotz Erkältung den 13. Platz.

Dann startete die männliche Jugend B. Henning Scholl, der vor 2 Wochen in Grimma  5. in der Einzelwertung und Deutscher Meister mit der Mannschaft wurde, hatte leider riesiges Pech. Er stürzte auf der Radstrecke und konnte sein Rennen dadurch nicht beenden. Zum Glück hat er sich dabei nicht ernsthaft verletzt. Auf diesem Wege gute Besserung an ihn.

Als letzte Racepedia-Cup-Teilnehmerin ging Deborah Bach (Jugend A) an den Start und holte sich durch ihre gute Leistung auf dem Radsplit einen 8. Platz.

Die jüngste Hallerin, Laura Lang, startete im Schnuppertriathlon und gewann erneut den 1. Platz.

Somit ist die TSG Schwäbisch Hall mit 4 Podestplätzen in den Einzelwertungen und 2 Podestplätzen in der Mannschaftswertung erfolgreichster Verein bei den Baden-Württembergischen Triathlon Meisterschaften in Schopfheim!

Dieser Erfolg ist vor allem Michael Scholl, dem Trainer der TriMinis, zu verdanken, der ebenfalls in Schopfheim an den Start ging und einen hervorragenden 2. Platz erreichte – Herzlichen Glückwunsch!

Ulrike Deutschmann


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren