Mittwoch, 26. Juni 2019 - 12:56 Uhr

Home

WK-3-Schömberg

Montag, 04. Juli 2016, 07:43 Uhr

WK-3-Schömberg

Drittes Triahlon-Liga-Rennen


Die Tricon erzielt bislang bestes Ergebnis in der laufenden Triathlonliga-Saison.

Am vergangenen Sonntag fand das dritte Rennen in der Triathlon-Liga-Baden-Württemberg statt.
Die Starter der Tricon Schwäbisch Hall erzielten mit der Platzsumme 104 einen 11.Platz und somit ihr bislang bestes Ergebnis.
Damit verbesserten sie sich in der Tabelle der dritten Liga auf den 13.Rang von ingesamt 31 teilnehmenden Mannschaften.
In Schömberg (Zollernalbkreis) mussten die Athleten 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen.
Leider waren die Bedingungen an diesem Tag  alles andere als ideal: Mit 17 Grad Wassertemperatur, 13 Grad Lufttemperatur, heftiger Gegenwind und heftigen Regenfällen verlangte das Wetter von allen Teilnehmern ein hohes Durchhaltevermögen.
Demenentsprechend waren die Zeiten langsamer als in den Jahren zuvor.
Mit diesen widrigen Bedigungen kam Fabian Bruchmann am besten zurecht. Er legte mit der fünftbesten Schwimmzeit die Basis für seinen 13. Platz von insgesamt 108 Teilnehmern.
Michael Scholl zeigte in allen drei Teildisziplinen ein ausgeglichenes Rennen und fand sich mit Platz 35 im vorderen Drittel wieder.
Volker Reber und Martin Mauer beendeten auf Platz 93 bzw. Platz 57 das Rennen.
Wegen der schwierigen Bedingungen und der wegen Kopfsteinpflaster und schnellen Abfahrten gespickten Radstrecke waren alle froh heil im Ziel angekommen zu sein.

Von den insgesamt fünf Rennen stehen nun noch zwei Rennen an:
Im Team Wettkampf in Erbach (0,750 - 20 - 5) versuchen die Tricon-Wettkämpfer ein möglichst gutes Mannschaftsergebnis einzufahren.
Hiebei zählt der dritte als Gesamtzeit fürs Team, man darf sich gegenseitig helfen (z.B.Schieben).
Der letzte Wettkampf in Schluchsee wird wieder über die Olympische Distanz gehen (1,5 - 40 - 10).
Hier wird sich dann zeigen, ob die Tricon ihrenpositiven Trend beibehalten kann.


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren