Mittwoch, 26. Juni 2019 - 12:51 Uhr

Home

Baden-Württembergische Meisterschaft Swim & Run in Mengen

Sonntag, 17. April 2016, 14:54 Uhr

Thorben Scholl wird Baden-Württembergischer Meister im Swim & Run

Emilia Binnig und Hannah Deutschmann unter den Top 10

ThorbiFast schon traditionell beginnt die LBS CUP Triathlon Nachwuchs-Serie im oberschwäbischen Mengen. Auch dieses Jahr wurden zum Auftakt die Baden-Württembergische Meister im Swim & Run gesucht. Deswegen strömten am Wochenende wieder über 200 Nachwuchstriathleten in die Triathlonhochburg. Leider konnten krankheitsbedingt nur vier der sieben Starter der TSG Schwäbisch Hall teilnehmen.

 

Hannah und EmiliaIm 31 Teilnehmer großen Starterfeld der 12- und 13-jährigen Schülerinnen A verließen Emilia Binnig und Hannah Deutschmann fast zeitgleich die 200 Meter lange Schwimmstrecke als 15. und 16. Gemeinsam begannen sie die Aufholjagd auf der 1,6 km Laufrunde und freuten sich am Ende über Top 10 Platzierungen: 9. und 10. Rang für die zwei Hallerinnen.

Der mit Fieber im Bett liegende Henning Scholl konnte seinen letztjährigen Titel leider nicht verteidigen. Aus diesem Grund waren alle gespannt, ob sein Bruder Thorben Scholl nach guten Trainingsleistungen einen Podestplatz nach Schwäbisch Hall holen würde.

Siegerehrung

Bei den 10 und 11jährigen Schülern B war die Leistungsdichte sehr hoch. So kamen innerhalb acht Sekunden die ersten neun Jungs nach 100 Metern aus dem Wasser. Mit der zweitbesten Schwimmzeit und einem schnellen Wechsel holte Thorben bereits nach 100 Meter den bis dahin führenden Alexander Wörz aus Steinheim ein und konnte sich mit der besten Laufzeit Meter um Meter von seiner Konkurrenz absetzen. Nach 800 Metern freute er sich dann mit neun Sekunden Vorsprung über seinen ersten Baden-Württembergischen Meistertitel.

Schon nächste Woche findet der zweite Triathlon-Nachwuchscup in Neckarsulm statt.


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren