Mittwoch, 26. Juni 2019 - 12:56 Uhr

Home

Rad Marathon in Gsterreich: Amade

Freitag, 05. November 2010, 13:47 Uhr

16. Mai 2010

Wolfgang
96 Km, 1.400 Hm
Zeit: 3.41.56 h Platz 201. von 1.650 Startern
in der AK 54. von 140 Startern. Schnitt: 26,5 Km/h


Wetter ab Start T.30 Uhr leichter Regen, ein bisschen windig,  
der schwierigste Anstieg ist der, gleich zu Beginn in die   `
Ramsau. Hier ist mit 1.200 hm aber schon der h6chste Punkt
der Strecke erreicht. Bei der Mittelstation auf ca. 600 Hm
kamen die ersten Schneeflocken und am Gipfel kurzen Hagel
hinzu. Meine Abfahrt war mit ca. T0 Kmlh manchen zu wenig,
die sind mit unglaublichen ca. 90-100 Kmlh an mir im
striimenden Regen vorbei.
Hier habe ich im Tal nach mehreren Gruppeniiberholungen
endlich eine Gruppe gefunden die einen Schnitt von ca. 40
kmlh fuhren, hier habe ich mich beteiligt und so konnte ich
die Anstiegszeit wieder gut machen.
Der Regen wollte nicht aufhiiren und blieb dann bis zum Schluss auch stetig wie aus
Eimern, ansonsten ist es immer wieder ein Erlebnis mit mehreren Radlern ein
solches Event zu fahren und nachstes Jahr bin ich wieder dabei.


Zurück zur Übersicht

Unsere Sponsoren